Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Du darfst.

Du darfst Hauchfein

13.08.10 - 12:30 Uhr

von: Slaterina

Leckere Rezepte mit den hauchfeinen Produkten.

Das die Produkte von Du darfst nicht nur auf dem Brot lecker schmecken, haben wir schon im Projektfahrplan und in der Rezeptbroschüre gezeigt. Nun erreichen uns die ersten Rezepte aus unserem Team, die wir immer wieder gerne vorstellen. Hier unser erstes Rezept von trnd-Partnerin susann04

Hier mal ein Rezept zum Ausprobieren, welches sich auch mal für eine Party als kleiner Snack eignet. was ihr braucht:
Du darfst hauchdünne Baguettesalami
Du darfst hauchdünner milder Gauda
saure Sahne oder Creme fraiche
Blätterteig
etwas Wasser oder Eigelb

Ich habe den Blätterteig dünn ausgerollt, diesen in kleine Häppchen geschnitten, einfach in Quadrate oder Dreiecke je nach belieben, auf jedes Quadrat etwas Creme Fraiche, etwas Baguettesalami und etwas milden Gauda gegeben, auf diese Quadrate einfach mit wasser befeuchtete (oder mit Eigelb) bestrichene Quadrate draufgelegt und angedrückt, dann ab damit für 15 Min bei 180 Grad in den Backofen und fertig ist das leckere Essen. Die Füllung kann je nach Geschmack noch mit Kräutern oder evtl. Tomatenmark verfeinert werden. [...]
trnd-Partnerin susann04

Leichter wird das ganze natürlich, wenn ihr Saure Sahne oder Crème légère statt Crème fraîche nehmt. ;-) Denn so lecker Crème fraîche auch ist, sie hat mindestens 30% Fett.

@ all:
Habt Ihr schon mit den Produkten von Du darfst gekocht? Was gab es? Und vor allem: Wie hat es geschmeckt?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 13.08.10 - 14:52 Uhr

    von: Isador

    Hmmm, das klingt ja lecker! Leider muss ich zugeben, dass ich mit den Produkten noch nicht gekocht habe. Das liegt aber auch daran, dass sie auch “pur” sooooo lecker sind – die muss man überhaupt nicht “verarbeiten”.

  • 13.08.10 - 15:42 Uhr

    von: Septemberlulu

    Ich bin bislang noch nicht auf die Idee gekommen, auf der Du-Darfst-Seite nach Rezepten zu suchen. Zum Glück gibt es hier den Link, so dass ich auch von dem Projekt profitieren kann, obwohl ich kein Ticket bekommen haben. Ich bin schon sehr gespannt, was Ihr Euch da ausgedacht habt. Noch mehr freue ich mich aber auf die Rezepte der Teilnehmer. Ich hoffe, dass Ihr die all hier reinstellt, damit wir anderen auch ein bisschen herumprobieren können!

  • 13.08.10 - 16:59 Uhr

    von: Slaterina

    @ Septemberlulu:
    Schön, dass Du auch ohne Ticket von dem Projekt profitierst. Wir werden die besten Rezepte auf jeden Fall hier vorstellen.

  • 13.08.10 - 20:03 Uhr

    von: min85

    Bei mir gab es Puten-”Cordon Bleu” gefüllt mit dem Hauchfeinen Gauda! Es war super super lecker. Der Käse ist nicht rausgelaufen, dass war einfach spitze. Ich kann euch nur Empfehlen mit den Produkten zu kochen :)

    Eure Min

  • 14.08.10 - 00:40 Uhr

    von: Elinia

    oh mann jetzt hab ich hunger…. XD
    würd mich auch freuen wenn ihr hier vll noch n paar rezepte reinstellt…

    ich hab auch leider kein ticket gekriegt aber so hat man dann auch noch was leckeres davon… :)

  • 14.08.10 - 09:30 Uhr

    von: zwergialex

    Hallo, habe auch kein ticket, aber dies Blätterteigrezept werde ich noch dieses Wochenende probieren, hört sich super lecker an. Bin mal gespannt was mein Mann dazu sagen wird.

  • 14.08.10 - 21:17 Uhr

    von: Karola83

    Ich habe gerade die Muffins aus dem Rezeptheft gemacht, aber sie sind noch im Ofen. Also das Rezept war super einfach und hat super lecker ausgesehen. Das einzige was ich bisher sagen kann das die Backzeit deutlich länger ist als angegeben. So ist es zumindest bei mir, daher sind die guten Dinger auch noch nicht fertig;-) Der nicht gebackene Teig vom naschen war auch lecker;-9

    Die Süssen Sushi habe, bzw. wollte ich heute auch versuchen. Hat auch alles soweit geklappt, mein Mann und ich haben uns riesig auf unsere Sushi gefreut. Leider wurde es kein Sushi. Das aufrollen vom Milchreis hat null geklappt, ist alles zerfallen! Hab jetzt alles wieder in eine Schüssel, schmecken tut es trotzdem lecker.
    Aber sonst kann ich zu dem Rezept nix pos. sagen! nimmt ne Menge Zeit in Anspruch, hat am schluss super, super viel Dreck gemacht und das für eigentlich nix.

    Werde in Zukunft einfach gleich alles in ne Schüssel mischen.

  • 14.08.10 - 22:34 Uhr

    von: Susiesit

    Auf die Idee das man mit den Produkten auch kochen kann bin ich noch nicht gekommen. Erst als die Sendung gekommen ist habe ich es in der Broschüre mal probiert. Ich werde mir mal Gedanken machen und mal was einstellen.

  • 15.08.10 - 12:52 Uhr

    von: doreenangel

    Bei uns standen Geburtstage an und so haben wir kurzerhand zum brunchen eingeladen. Jetzt ist alles alle. Geschmeckt hats demnach super lecker.
    Der Butter wurden noch ein paar frische Kräuter zugefügt und schon gab es lecker Kräuterbutter, die man auch mal etwas dicker aufs Brot auftragen konnte, ohne gleich ein schlechtes Gewissen haben zu müssen.
    Die Gutscheine sind auch alle.
    Noch nie waren die Proben so schnell verteilt, wie diesmal. :-)

    P.S. Den hauchdünnen Käse nehme ich zum überbacken. Der schmilzt leicht und schmeckt nicht fettig.

  • 16.08.10 - 09:58 Uhr

    von: Tina190378

    Hallo!
    Wir haben gestern schnell kochen wollen, weil es schon so spät war. Daher gabe es Omelett mit Käse (hauchfeiner Gousa) und Lachsschinken (aus dem Gourmetpaket). Dazu noch Champignons und ein paar Kräuter. Es war super lecker! Der Käse ist klasse verlaufen und hat ein schönen milden Käsegeschmack hinterlassen. Der Lachsschinken war einfach super!
    LG und nochmals vielen Dank für dieses tolle Projekt!

  • 16.08.10 - 12:05 Uhr

    von: Slaterina

    @ Karola83:
    Also ist süßes Sushi ähnlcih aufwendig wie echtes Sushi. ;-)

    @ doreenangel:
    Ich nehme auch den Gouda zum überbacken. Gerade erst gestern überbackene Auberginen mit dem milden Gouda gemacht. Lecker!

  • 18.08.10 - 17:54 Uhr

    von: Tieger

    Ich habe zwei Scheiben Toast getoastet. 1 ne Zwiebel in der Pfanne mit ganz wenig Butter anschwitzen. Champignons , Tomate,
    Baguette Salami kleinschneiden alles pfeffern und salzen ,kurz abschwenken. Alles über den Toast geben. Gouda Scheiben darüber legen und ca. 10 Minuten bei 150 grad überbacken …….. Lecker

  • 22.08.10 - 19:58 Uhr

    von: mimimama1

    Ich habe heute Palatschinken für meine Leute gemacht. Die werden sonst immer mit Quark und Nutella gefüllt. Heute war die Himbeermarmelade im Wechsel mit dem Quark dran. Die fertig gerollten Pfannkuchen in eine Auflaufform, leichte Kondensmilch und Zimt und Zucker drüber…ca. 15 min. überbacken…fertig…total lecker die Kinder lieben das und mit Himbeer is das echt ein Kracher

  • 23.08.10 - 16:39 Uhr

    von: Slaterina

    @ mimimama1:
    Wow, das klingt lecker. Ich habe am Wochenende erst an Palatschinken denken müssen, hihi.

  • 23.08.10 - 20:36 Uhr

    von: ttsteffi

    wir haben den Käsekuchen aus dem Rezeptheft gebacken! Und er war so lecker, wie wir es uns erhofft hatten! Die Rezepthefte sind übrigens sehr gut angekommen! Schöne Rezepte, die nicht so kompliziert sind wie in manch anderen Kochbüchern!
    Und die Salami schmeckt prima auf einem Pizzateig!

  • 25.08.10 - 22:59 Uhr

    von: Nadl1980

    Den Gouda hab ich zum überbacken genommen, das hat super funktioniert udn lecker geschmeckt. Die Salami ist sehr lecker auf Pizza. Ansonsten nehme ich Rama Cremfine Du darfst 7 % fett, das ist echt super und hat mich total überzeugt, nie wieder sahne, als kleine Anmerkung!