Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Du darfst.

Du darfst Hauchfein

17.09.10 - 10:11 Uhr

von: Slaterina

Feedback auf Eure Fragen, Teil 3.

Kurz vor Projektende haben wir noch einmal einige Antworten auf Eure Fragen.

Frage: Wird es regelmäßig neue Rezepthefte von Du darfst geben? Kann man Rezepte einsenden und ggf. ein Gewinnspiel bei Du darfst daraus machen?

Antwort: Wir versuchen so häufig wie möglich, neue Rezepte als Broschüre zu veröffentlichen. Also schaut immer mal wieder in eurem Supermarkt vorbei. Auch im Bereich Rezepte auf www.du-darfst.de gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Die Idee, mit den Rezepten ein Gewinnspiel zu machen ist super. Wir prüfen einmal, inwieweit wir das umsetzen können.

Frage: Der Käse wurde auch gegessen bekam jedoch nicht ein ganz so gutes Statement. Vielen war er einfach zu mild. Wir stehen eher auf würzige Bergkäse. Aber vielleicht kann man ja bei “DU DARFST” noch den “HAUCHFEINEN WÜRZIGEN” auf den Markt bringen. Jedenfalls waren an diesem Abend alle durchweg begeistert

Antwort: Danke für den Hinweis, wir freuen uns immer über Anregungen für neue Produkte. Wir werden prüfen, inwiefern wir diese Idee umsetzen können. Aber hast du schon unseren Pesto-Käse probiert? Durch den enthaltenen Basilikum schmeckt diese Du darfst Käsevariante besonders raffiniert und würzig.

Frage: Meine Oma fragte mich: Aus welcher Milch ist der Käse gemacht? Sie findet geschmacklich müsste es ein Mix aus Ziegenmilch und Kuhmilch sein. Natürlich wollte sie es gleich auf der Packung nachlesen, nur leider ist dort die Milchsorte nicht verzeichnet.

Antwort: Die meisten unserer Du darfst Käseprodukte werden aus Kuhmilch hergestellt. Wenn andere Milch verwendet wird, muss dies deklariert werden. Dann würdest du im Zutatenverzeichnis auf der Verpackung einen Hinweis dazu finden.

Frage: uns beiden ist aber auch bei der Salami wieder aufgefallen, dass nur 80gr in der Packung sind. […] es kommt einem aber gar nicht so vor, da die Scheiben sehr dünn sind und man deswegen insgesamt weniger Gramm isst…. ist das vielleicht von du darfst so gewollt??? nicht nur weniger Fett sondern auch weniger anfürsich essen?

Antwort: Wir sind der Meinung, dass Frauen, die Spaß am Essen haben, einfach glücklicher sind. Denn die Ernährung spielt für das Wohlbefinden eine wichtige Rolle. Insofern sind die Du darfst Produkte ideal für eine ausgewogene, bewusste Ernährung ohne auf etwas Verzichten zu müssen. Dabei ist es uns wichtig, dass unsere Produkte zwar kalorienbewusst sind, aber trotzdem viel Geschmack haben.

Frage: Falls man kleinere Verpackungen benutzen würde haben wir uns auch gefragt würde dann vielleicht nicht alles so in einander rutschen und verkleben, [...] , kleinere Verpackungen würden aber auch reichen. […]

Antwort: Für unsere hauchfeinen Produkte nutzen wir größere Packungen, weil die Scheiben dadurch in ihre typische, voluminösere Form gebracht werden können, die ihnen ein besonderes Geschmackserlebnis verleiht.

Frage: Die Packungen [Käse] sind auch nicht ideal zum wiederverschließen sie gehen immer wieder auf!

Antwort: Die Käseverpackungen von Du darfst sind alle wiederverschließbar. Allerdings kann es natürlich immer Beeinträchtigungen geben, wenn z. B. Fett auf den Kleberand kommt. Wir nehmen deinen Hinweis aber gerne auf und prüfen mit unseren Verpackungsexperten, ob wir uns hier verbessern können.

Frage: Gibt es eigentlich auch Brie oder Ziegenkäse oder Käseprodukte für Menschen mit Laktose Unverträglichkeit von du darfst? Gibt es eigentlich bereits du darfst Grillsachen/ Dips zu kaufen?

Antwort: Brie und Ziegenkäse gibt es von Du darfst leider nicht. Aber probier doch mal unseren Weichkäse, den gibt es in zwei leckeren Sorten: mild und raffiniert gewürzt. Die Du darfst Käseprodukte werden aus Milch hergestellt, in der der Milchzucker noch enthalten ist, und eignen sich daher leider nicht für Menschen mit Laktose-Unverträglichkeit.
Wir haben keine typischen Grillprodukte im Sortiment, aber bei einem Grillabend musst du trotzdem nicht auf Du darfst verzichten. Mit unseren Kartoffelsalaten hast du schnell leckere Beilagen und unsere Brotaufstriche eignen sich auch super zum Dippen. Wusstest du schon, dass unser Kartoffelsalat mit Creme Fraiche & Schnittlauch Stiftung Warentest Sieger ist? Mit ein paar frischen Kräutern kannst du aus unserer Leichten Butter auch schnell selbst eine Kräuterbutter zaubern. Auf www.du-darfst.de findest du auch einige tolle Rezepte wie zum Beispiel die Wurst-Fleisch-Spieße oder die Kräuterdorade mit Zitrone, die sich gut für den Grill eignen. Eurer Phantasie sind also keine Grenzen gesetzt, wie man Du darfst beim Grillen verwenden kann. Schickt uns auch gerne eure Ideen!

Frage: Jetzt fragt Sie sich warum ist der Gouda so lange haltbar? Sind da etwa viele Konservierungsstoffe drin?

Antwort: Der Hauchfeine Milde Gouda enthält keine Konservierungsstoffe. Generell versuchen wir für unsere Du darfst Produkte so wenig Konservierungsstoffe wie möglich zu verwenden. Um die Produktqualität und den Schutz der Verbraucher sicherzustellen, ist es jedoch zum Teil erforderlich und technologisch nicht anders möglich. Das kennzeichnen wir jedoch auf den Produkten deutlich.

Frage: Der Himbeer Brotaufstrich hat sich mittlerweile “aufgespalten”. Er hat sehr viel Flüssigkeit neben dem eigentlich Brotaufstrich und die ganze Masse ist leider nicht mehr homogen. Ich finde das leicht schade, da er sonst wirklich gut schmeckt.

Antwort: Leider ist der Wasserabsatz bei Fruchtaufstrichen und Marmeladen immer ein Problem. Wir bemühen uns, die Fruchtaufstriche so herzustellen, dass dies so selten wie möglich passiert. Die Qualität und der Geschmack werden dadurch jedoch nicht beeinflusst. Also einfach gut umrühren und weiter schmecken lassen. :-)

Viele Grüße,
Nicole

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 17.09.10 - 22:27 Uhr

    von: Susiesit

    Interessant!!!

    Also mein Fruchtaufstrich macht keine Mucken…Glück gehabt oder?