Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Du darfst.

Du darfst, Team "Brotzeit", Team "Feine Salate"

24.05.11 - 10:59 Uhr

von: Messina

Womit kombiniert Ihr die Du darfst Produkte?

Die große Auswahl unterschiedlicher Du darfst Produkte bietet vielfältige Möglichkeiten der Kombination. Die Kollegen von trnd-Partnerin Smiling_cat peppen Ihren Salat mit Wurst und Käse von Du darfst auf und trnd-Partnerin Septemberregen genießt ihren Du darfst Kartoffelsalat mit Bockwurst. Nun interessiert uns natürlich, was Ihr zu den Du darfst Produkten esst?

trnd_du-darfst_kombination

Wir haben letzten Donnerstag lecker du darfst Kartoffelsalat mit Bockwurscht gefuttert und ALLE waren total begeistert.
[...] trnd-Partnerin Septemberregen

Die Idee kam bei allen gut an, auch die Produkte stießen auf Begeisterung und haben allen geschmeckt. [...] Gute Idee der Kollegen: Putenbrust und Käse in den Salat. Auch das kam sehr gut an.
trnd-Partnerin Smiling_Cat

@all: Womit kombiniert Ihr die Du darfst Produkte?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 24.05.11 - 11:30 Uhr

    von: Cilestic

    wie schon in einem gesprächsbericht beschrieben – hab ich mir mit pute und käse ein toast hawaii gemacht :) dank der ananasnote der pute muss man nichtmal mehr extra obst drauf legen

  • 24.05.11 - 12:29 Uhr

    von: MouseHouse

    Ich habe die fruchtige Pute in meinen fettarmen und ernährungs bewussten Nudelsalat geschnibbelt. Sehr lecker :)

  • 24.05.11 - 12:41 Uhr

    von: Kate1987

    Kartoffelsalat mit allem, was man so auf den Grill packen kann – lecker!

  • 24.05.11 - 14:19 Uhr

    von: ivos

    Kartoffelsalat wurde mit Fleisch, Fisch und Gemüsse bei uns gegessen. Er passt super gut zum Grillen und auch mal wenn’s schnell gehen muss ohne Beilage.
    Den Ei-Aufstrich benutzen wir auf Brot, zum Dippen oder in Fraps/ Tortillas schmeckt er auch sehr lecker.
    Ei- Aufstrich in ein grünes Salatblatt gelegt und zugeschlagen ist ein leckeres Fingerfood.

  • 24.05.11 - 15:57 Uhr

    von: bibi878

    Ich habe den milden Aufschnitt und die fruchtige Pute nur auf Schnitten wie Brot, Knäckebrot, Brötchen und Toast getestet, aber mal mit Tomatenscheiben und Gurkenscheiben noch oben drauf.Lecker!

  • 24.05.11 - 20:06 Uhr

    von: Jellena63

    Also der Kartoffelsalat kommt leider bei meinen Testern nicht besonders gut an.

    Aber der Ei-Aufstrich dafür umso besser!!! Besonders haben Apfelscheiben und/oder Kapern dazu geschmeckt!

  • 25.05.11 - 00:39 Uhr

    von: hauchen

    Kartoffelsalat wurde als Beilage zum grillen verwendet .
    Zur Arbeit hatte ich Kartoffelsalat und Eiaufstrich zum Frühstück mitgenommen.Da veranstalten wir jetzt jeden Montag ein Du Darfst Frühstück mit nur diesen Produkten.

  • 25.05.11 - 08:49 Uhr

    von: ruhrpottsista

    Ich habe den Käse und die brust einmal in Blattsalat mit joghurtdressing geschnibbelt und einmal in nudelsalat mit leichtem mayodressing und ananas und mandarine. war wirklich lecker und alle fanden das der Käse dann nicht mehr so trocken schmeckt.

  • 25.05.11 - 09:10 Uhr

    von: meritak

    Auch ich habe den du darfs käseaufschnitt in einem leckeren knackigen grünen Salat geraspelt und kann nur sagen, es hat wunderbar geschmeckt :-)

  • 25.05.11 - 11:12 Uhr

    von: clasaspe

    Heute mittag gibt es in der Arbeit ein halbes Hänchen mit Kartoffelsalat..
    Gestern Kartoffelsalat mit einem paar Saiten und zum Frühstück aufs Brot oder zum Vesper abends gibts bei Papa mit Eiaufstrich..

  • 25.05.11 - 11:40 Uhr

    von: kasjo

    Den Ei-Aufstrich auf ein Käsebrot, schmeckt ganz gut. Den Kartoffelsalat zu einem leckeren Putenschnitzel

  • 25.05.11 - 13:15 Uhr

    von: Kletterprofi222

    Ich bin im Team Brotzeit und habe mir aus Kartoffeln, dem leckeren Käse und die fruchtige Pute mit Tomaten, vermengt und das war ein super Gaumenschmaus!!

  • 25.05.11 - 17:06 Uhr

    von: Jeamy171

    Ich bin im Team Brotzeit und ich esse die Produkte mit Knäckebrot, Toestbrost, Sandwich brot normal (überbacken schmeckt er nicht so toll wie richtiger Käse) aber man kann es auch essen.
    Natürlich darf das Brot nicht fehlen in allen varitationen.

  • 25.05.11 - 17:08 Uhr

    von: Jeamy171

    ach ja das gemüse habe ich vergessen, Tomaten Salatblatt, Gurke (beim Käse)
    Bei der Pute finde ich es ist auf trockendes ausreichend, weil sie süß genug ist!

  • 25.05.11 - 23:02 Uhr

    von: theley33

    zum chinesischen süß-sauer-menue liebe ich erdnußsoße, sowas von lecker!

  • 26.05.11 - 01:00 Uhr

    von: cmaurer

    Kartoffelsalat mit Spargel und magerem Schinken

  • 26.05.11 - 07:21 Uhr

    von: Koellegirl

    Ich habe einen Kartoffelgratin belegt mit Käse gemacht. Schmeckte wunderbar!

  • 26.05.11 - 07:23 Uhr

    von: Frizzi

    Türkisches Fladenbrot gefüllt mit Eisbergsalat,Gurke,Tomate,Joghurt,Gewürzt mit Pasta-Asciutta und Putenaufschnitt.

  • 26.05.11 - 09:09 Uhr

    von: deluk

    Den Kartoffelsalat gab es zum grillen dazu. Kombiniert mit heißen Wienern oder Bockwürstchen hat man auch schnell und einfach ein leckeres Essen.
    Den Eiersalat gab es bei uns bisher nur als Brotaufstrich.

  • 26.05.11 - 11:08 Uhr

    von: junoliah

    Ich habe ein “Pizzabrot” gemacht

    Eine Scheibe Brot mit etwas Butter bestrichen und mit, Pizzagewürz darüber gestreut, Putenscheiben drauf gelegt und dann im Ofen bei 200°C überbacken bis der Käse schön goldgelb/braun gewesen ist.

    War sehr sehr lecker, allerdings habe ich nicht viel abbekommen, weil mein Sohn (4 Jahre) fast alles alleine aufgeguttert hat…

  • 26.05.11 - 12:02 Uhr

    von: Riesa

    kartoffelsalat zum grillen. auch super für vegetarier als grillbeilage zu verwenden.

    ei-bacon-aufstrich zu gerösteten brot oder mit etwas honig vermischt auch als dip. lecker!

  • 26.05.11 - 12:58 Uhr

    von: carola89

    die Putenbrust schmeckt sehr lecker mit einem scharfen Aufstrich auf dem Brot

  • 26.05.11 - 13:59 Uhr

    von: leila49

    Wir haben gestern Spargelröllchen mit unserem Du Darfst Schinken und Käse gemacht – superlecker! Kann ich nur weiterempfehlen!

  • 26.05.11 - 14:25 Uhr

    von: sungoo

    Bin ja im Team flinke Küche…und ich habe einmal das Frühlingsgemüse mit einem Teelöffel Creme Fraiche verfeinert- das hat ja auch nicht so besonders viel Kalorien zusätzlich und hat aber super sahnig geschmeckt!

  • 26.05.11 - 16:21 Uhr

    von: steffi2414

    mit allen möglichen gemüsesorten, aufs brot, zu salaten, nudelgerichten, passt zu wirklich vielen anderen produkten, perfekt, abwechslung garantiert

  • 26.05.11 - 21:03 Uhr

    von: yvi180282

    Flinke Küche Produkte habe ich gar nicht mit etwas anderem kombiniertr, da sie auch alleine super lecker sind, zumindest Pute süß sauer, das bedarf keiner Zugabe. Solltet ihr wirklich alle mal probieren, schmeckt wirklich richtig gut.

  • 27.05.11 - 13:32 Uhr

    von: wetcomod80

    hihi, die fertigen gerichten habe ich mit meiner mikrowelle kombiniert – lach, klappte gut und die mikro war richtig lecker!! =) nein mal im ernst, wenn ich mir fertiggerichte hole, dann weil ich keine zeit oder lust habe noch was anderes damit zu machen! wenn wir wirklich riesen hunger hatten, dann haben wir noch ein brötchen dazu gegessen oder haben und 3 portionen geteilt!! da hatten wir aber wirklich bärenhunger!!!

  • 27.05.11 - 13:34 Uhr

    von: dietherry

    Die Putenbrust lässt sich mit dem leckeren Pfeffergschmack super mit dem Käseaufschnitt kombinieren und man spart sich Salz & Pfeffer!

  • 27.05.11 - 22:50 Uhr

    von: Tonton2010

    Bei mir gab´s zu den Fertiggerrichten einen leckeren gemischten Salat

  • 28.05.11 - 10:50 Uhr

    von: flummie66

    Bouletten und Kartoffelsalat – eines meiner Lieblingsgerichte!!
    Den Ei-Bacon Aufstrich zum Dippen oder auf Toasties!

  • 28.05.11 - 11:33 Uhr

    von: winwon

    klassich essen wir zu dem Kartoffelsalat heisse Wienerle mit Senf…
    den Ei-Bacon Aufstrich zu Lachsbrötchen, auf Knäcke mit Tomaten und Korianderblättchen, oder zu Serrano-Schinken, natürlich noch würzen, damit es nicht so fade schmeckt.

  • 28.05.11 - 15:06 Uhr

    von: kiara24

    In dem gekühlten Fertiggericht Putenbrust sweet&sour habe ich Ananasstücke (ungezuckert, aus der Dose) reingeschnippelt, mit etwas Ananassaft verlängert und in der Mikro erhitzt. Mjam, lekker…
    Wenn der Hunger etwas größer ist, kann man noch einen Beutel Reis dazu kochen.

    Bei Frühlingsfrikadelle habe ich ein paar Kohlrab-i und Karottenstücke (fertig gegart) mit reingetan, da die Möhrenstifte doch sehr gestiftelt sind.

  • 28.05.11 - 16:56 Uhr

    von: nicki101

    eine Freundin und ich haben den Kartoffelsalat mit Steak gegessen und dazu gab es auch noch sauche Hollondaise was wirklich lecker geschmeckt hat, werden wir auf jeden Fall wieder machen

  • 28.05.11 - 19:46 Uhr

    von: Krin

    Ich bin da ganz klassisch: Käse und Putenbrust mit Rohkost aufs Brötchen oder zwischen 2 Toastscheiben in den Sandwichmaker.
    Schnell und lecker!

  • 30.05.11 - 09:49 Uhr

    von: Schnitzelchen

    Die Menüs “Flinke Küche” hab ich mit Salat serviert.
    Das schmeckt immer!

  • 30.05.11 - 16:47 Uhr

    von: Buntbarsch

    Kartoffelsalat gabs zu unseren Grillwürsteln dazu!

  • 31.05.11 - 08:41 Uhr

    von: CJ85

    Ich find den Kartoffelsalat gar nicht gut! Der schmeckt für mich zu künstlich und auch zu viel Schnittlauch drin. Aber dafür kam er bei meinen Eltern gut an. Bei unserem Grillfest war der auch dabei und die Meinungen waren eher geteilt.

  • 31.05.11 - 22:09 Uhr

    von: Sabine22

    Das müsst ihr mal probieren: Zucchini, Tomate (beides in Scheiben) und fruchtige Pute abwechseln in eine ofenfeste Form schichten, mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen, etwas Olivenöl dazu und obendrauf den milden Käse – fertig ist der Auflauf!. Geht schnell, ist gesund und schmeckt echt lecker!!!!!!
    (Womit auch bewiesen wäre,dass Team Brotzeit eine flinke Küche hat ;-) )

  • 01.06.11 - 09:27 Uhr

    von: IsabellaSwan

    Den Kartoffelsalat habe ich mit Käsewiener kombiniert.

  • 01.06.11 - 18:08 Uhr

    von: Ramona1601

    Also, ich habe die Putenwurst mit Käse auf Baguette kombiniert, was wirklich super geschmeckt hat.

  • 03.06.11 - 13:14 Uhr

    von: sternilili

    Bei mir gab es ein hauchdünnes knäckebrot mit der leichten butter, einer scheibe edamer, zwei ganz dünen gurkenscheiben (vielleicht momentan nicht so zu empfehlen) und einer prise salz – einfach lecker!

  • 03.06.11 - 22:49 Uhr

    von: Annemie1709

    Frisches Brot, Aioli und fruchtige Pute….. Yummi!! :)

  • 04.06.11 - 11:22 Uhr

    von: Pebbles26

    Ich bin im Team Flinke Küche und es ist wunderbar so wie es ist, da musste ich nix hinzufügen!Kann die Frühlingsfrikadelle nur jedem empfehlen sehr lecker!

  • 05.06.11 - 15:28 Uhr

    von: Meli1978

    Ich habe Chicoree mit der Putenbrust eingewickelt und mit dem Käse überbacken. jam jam war lecker!!!

  • 06.06.11 - 14:06 Uhr

    von: naklar

    Sowohl zur Frühlingsfrikadelle, als auch zur Pute süß-sauer hab ich einen frischen Blattsalat mit Radieschen gegessen. Das machte die ganze Geschichte noch frischer und gefühlt gesünder ;-)
    Das Gemüse der zur Frühlingsfrikadelle habe ich außerdem mit ein bisschen frischer Petersilie verfeinert – auch das war wirklich lecker!
    Bekannte, welchen ich Probierpackungen vorbeigebracht habe, meinten, dass auch Gurken- und Karottensalat sehr gut zu den Gerichten passen würden.

  • 06.06.11 - 17:58 Uhr

    von: Honey1210

    Ich lieeeeebe Erbsen und kleine Gurkenstücke (eingelegte Gurken) in meinem Kartoffelsalalt. Weil ich noch gekochte Eier hatte die wegmussten, kamen die auch noch in meinen du Darfst Kartoffelsalat und fertig war ein ein leckeres Mittagessen =)

  • 09.06.11 - 13:42 Uhr

    von: Silvi2605

    Ich habe Hawaitost gemacht,Tost mit Putenbrust Ananas,und Käse. schmeckt super

  • 09.06.11 - 14:15 Uhr

    von: KleinMue

    Ich werde am Wochenende beim grillen auf dem kalten Buffet den Du Darfst Ei-Bacon Aufstrich in gekochte, halbierte,ausgehöhlte Eier machen. Und damit es verschiedene Genüsse gibt, werde ich verschiedene Du Darfst Aufstriche kaufen und damit die halbierten Eier füllen. Kommt bestimmt gut an und ist auch ein lecker Finger-Food :-)

  • 09.06.11 - 16:47 Uhr

    von: guma

    wir essen den kartoffelsalt zu gerilltem oder auch würstchen. den eiersalat esse ich pur oder auch auf vollkornbrot.

  • 09.06.11 - 21:01 Uhr

    von: trndsaubaer

    ..der Eiaufstrich passt finde auch sehr gut zu einer frischen Laugenbrezel.
    Ich finde diese Kombination – frisch und sehr lecker!

  • 10.06.11 - 14:14 Uhr

    von: nugget85

    wir haben den kartoffelsalat mit leberkas gegessen ;) super!

  • 29.06.11 - 17:05 Uhr

    von: Appie

    Den Kartoffelsalat, nach dem ich ihn noch verfeinert habe, mit Bockwurst und den Eiersalat einfach auf’s Brot :)