Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Du darfst.

Du darfst, Team "Brotzeit"

01.06.11 - 10:33 Uhr

von: Messina

Tipps für den Feierabend mit den
Du darfst Produkten.

Zu einem entspannten Feierabend gehört einfach auch ein leckeres Abendbrot. Die Du darfst Produkte bieten da viele Möglichkeiten, um schnell ein genussvolles Essen zuzubereiten… So lassen sich z.B. mit Wurst, Käse und Butter von Du darfst herzhafte Brotvarianten zaubern:
Von Antipasti-Brote mit Salami, Crostini mit Leberwurst und rotem Zwiebelsalat, über eine Laugenstange mit Gouda bis hin zum klassischen Mischbrot mit Butter und Schnittlauch gibt es viele schmackhafte Möglichkeiten.

2011-05-23_du-darfst_feierabend

Auch mit den Du darfst Feinkostsalaten lassen sich schnell leckere Abendbrot-Rezepte zubereiten:
Als feiner Brotaufstrich, als Dip für knackiges Gemüse, als Zutat für einen frischen Sommersalat … Ideen dafür gibt’s viele.
Oder wenn man abends eine warme Mahlzeit genießen will, dann sind die neuen Gekühlten Fertiggerichte von Du darfst ideal: Mit 12 verschiedenen Sorten ist immer für Abwechslung gesorgt. Weitere Rezept-Ideen für einen genussvollen Feierabend findet Ihr übrigens auch auf der Du darfst Seite.
Mit so vielen köstlichen Rezeptideen fürs Abendbrot ist ein angenehmer Feierabend mit Sicherheit vorprogrammiert. Wie das leckere Mahl am Abend heißt, ist regional aber wohl unterschiedlich. Hier in Bayern z.B. wird anstelle von Abendbrot häufig auch „Brotzeit“ gemacht bzw. gesagt.

@all: Wie sagt Ihr eigentlich zur Mahlzeit am Abend: Abendbrot, Brotzeit, Abendessen, … oder ganz anders? Welche Du darfst Produkte esst ihr dabei am liebsten?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 01.06.11 - 11:44 Uhr

    von: Tati72

    Erste ;-)
    Bei uns sagt man Abendbrot. Am liebsten essen wir eine fluffige, frische Brotscheibe mit etwas Leckerem drauf. Mein Mann und mein “großer” Sohn essen meistens den leckeren Du darst Käse, mein kleinster Sohn liebt die Leberwurst über alles und ich gönne mir ab und zu auch mal einen leckeren Feinkostsalat dazu.

  • 01.06.11 - 11:51 Uhr

    von: skadi.pk

    Bei uns ist es ebenfalls das Abendbrot, obwohl es auch oft was Warmes gibt und nicht nur Brot. Daher bringen die Kinder es oft durcheinander und fragen immer wann gibts Mittag?

  • 01.06.11 - 13:39 Uhr

    von: wondertime

    Bei uns sagt man auch Abendbrot – und nicht selten findet man auf unseren Broten auch die DU darfst Produkte: Wurst, Käse, Salate. Dazu gibt es eigentlich fast täglich einen frischen grünen Salat.

  • 01.06.11 - 14:24 Uhr

    von: schneeweis

    Zum Abendbrot essen wir sehr oft Du darfst Käse, Wurst und Eiersalate.
    Weil die nicht so viel Fett haben und trotzdem schmecken.

  • 01.06.11 - 15:19 Uhr

    von: sarahsuedel

    Bei uns ist es sehr unterschiedlich. Mal gibt es abends etwas Warmes mal aber auch nur Brot. Vorallem in den Sommermonaten essen wir abends mehr Brot, Baguettes oder Salate. Dazu hab wir dann auch Produkte von du Darfst.

  • 01.06.11 - 17:48 Uhr

    von: preiselbeerschorsch

    bei uns gibts abends warmes “Abendessen”. Da wir oft grillen passt dazu wunderbar der dudarfst-Kartoffelsalat :)

  • 01.06.11 - 18:00 Uhr

    von: heike_k

    Bei uns sagt man auch Abendbrot,wir essen selten abends warm,außer im Sommer wenn wir Grillen. Am liebsten essen wir die Du Darfst Butter mit Joghurt und den Käse. Alles schön Fett und Kalorienarm und mit frischem Gemüse kombiniert….lecker.

  • 01.06.11 - 18:22 Uhr

    von: Jeamy171

    Also bei uns gibt es meistens Körner brot, schwarzbrot, Graubrot, mit Wurst, Schinken und Käse, Quark, Tomaten, Gurken, im allgemeinen viel Gemüse dazu.

  • 02.06.11 - 12:35 Uhr

    von: floehchen1980

    Wir essen zum Abendbrot sehr gerne die Apfel-Zwiebel Leberwurst, natürlich auf Brot.

  • 02.06.11 - 13:34 Uhr

    von: ivos

    Bei uns sagt man Abendbrot. Es gibt mal Brot oder auch ein frisch gekochtes Essen. Auf das VollkornSchwarzBrot oder Brötchen kommen Aufstriche von DuDarfst.
    Meine Kinder essen die Leichte Butter und mein Mann mag den verschiedenen Aufstrich, je nach Laune und Geschmack. Als Belag haben wir verschiedene Sorten Wurst und Käse (auch mal von DuDarfst).
    Zum Grillen essen wir gerne Salate, nicht nur die Grünen, sondern auch Fertigsalate.

  • 02.06.11 - 17:22 Uhr

    von: Pegasusisflying

    Auch bei uns sagt man Abendbrot.
    Meist steht auch Volkornbrot oder Roggenbrötchen auf dem Tisch, sowie die leiche Butter von Du darfst.
    Und Auch Wurst und Käse von Du darfst ist regelmäßig auf dem Tisch zu finden.

  • 02.06.11 - 23:08 Uhr

    von: Quantuum

    Wir sagen dazu Abendessen.
    Es kommt darauf an, wann ich abends heimkomme, ob ich etwas Warmes esse oder ob ich vesper.

  • 03.06.11 - 11:50 Uhr

    von: nbauer69

    im Saarland ist das alles das Abendessen :-)

    Wir essen eher Mittags frisches Bauern Brot mit Du darfst Produkten (z.B. den Ei Bacon Aufstrich)und kochen Abends was Warmes, das geht bei uns einfach besser :-)

  • 03.06.11 - 13:38 Uhr

    von: CJ85

    Was ich von den Salaten auch sehr lecker finde ist der Tomate-Mozzarella!

  • 03.06.11 - 14:00 Uhr

    von: drosophi

    Mir mir heißt es auch Abendessen… Am liebsten esse ich eher leichte Sachen, wie Vollkornbrot und Joghurt. Mein absolutes Lieblingsprodukt von Du darfst ist dabei der Genießerbraten, nur bekomme ich den bei uns zur Zeit nicht. Sehr lecker ist aber auch die Kalbsleberwurst und die Feine Teewurst.

  • 04.06.11 - 09:15 Uhr

    von: hauchen

    Ich koche meistens Abends warmes Essen.aber zum Frühstück ist immer etwas von Du darfst dabei.

  • 05.06.11 - 13:45 Uhr

    von: aponicki

    ein frisches Dreikornbrot mit Dudarfst Kalbsleberwurst, dann ist mein Abendbrot perfekt! :-)

  • 06.06.11 - 15:19 Uhr

    von: Cen03

    Abendessen, da ich das wort Abendbrot etwas fehl am platz finde, nicht jeder isst ja brot am abend. Von du darfst esse ich die salate mit creme fraich z.b. eher mittags.

  • 07.06.11 - 11:31 Uhr

    von: Schnitzelchen

    Ich esse öfter die Apfel-Zwiebelleberwust am Abend.
    Ich finde den Geschmack so lecker!

  • 09.06.11 - 11:57 Uhr

    von: PaleEmpress

    ich sag “Essen” … ist eh mein Hauptessen und recht spät..
    Da wird richtig gekocht – Brote nur in Ausnahmefällen – das gibts zu Mittag. Und auch keine fertigen Sachen .

    Du Darfst ist für aufs Brot – morgens oder mittags und evtl als Beilage mittags zum Brot.. sowas in der Art oder als Snack (wegen der Kleine der Portion :D )

  • 09.06.11 - 12:12 Uhr

    von: mellemoers

    400 gr sind für mich ausreichend

  • 11.06.11 - 09:15 Uhr

    von: pontiaclilly

    ich esse auch öfters mal ein Brot mit den verschiedensten Aufschnitt-, Käse- oder auch Buttervarianten… Ich liebe Leberwurst oder ein richtig herzhaften Käse oder einfach ein Laugenbrötchen nur mit Butter! mmmmmh, lecker…

  • 16.06.11 - 02:07 Uhr

    von: luthin

    wir sagen abendessen dazu und meistens essen wir brot mit aufschnitt. nur selten, wenn wir einen langen arbeitstag hatten und den ganzen tag nichts vernünftiges gegessen haben gibt es was warmes.