Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Du darfst.

Du darfst

06.06.11 - 13:44 Uhr

von: Du_darfst_Team

Feedback auf Eure Fragen – Teil 4

Liebe Projektteilnehmer,

vergangene Woche gab es wieder einige Fragen zum Beispiel zu den Zutaten der Du darfst Produkte. Die Antworten findet Ihr hier:

Von trnd-Partner schlsimo:
Wir haben dann mal auf die Zutatenliste geschaut und bemerkt, dass bei der Butter Aromen zugesetzt wurden. Liefern diese den intensiven Geschmack?
In der Leichten Butter mit Joghurt tragen vor allem die Butter und der Magermilchjoghurt zum Geschmack bei. Der Geschmack wird durch Milchsäure und natürliche und naturidentische Aromen abgerundet.

Von trnd-Partner tinabons:
Eine Frage die aufkam war, ob denn der Kartoffelsalat auch für Menschen mit Laktoseintoleranz geeignet ist. Dazu habe ich leider nichts gefunden.
Der Kartoffelsalat mit Crème fraîche ist nicht laktosefrei. Aber probier doch mal den Pellkartoffelsalat mit Kräutervinaigrette, dieser ist ohne Zusatz von Laktose.

Von trnd-Partner MouseHouse:
Dann habe ich mich gefragt ob es überhaupt so gut ist wenn es 3 unterschiedliche Sorten in einer Verpackung gibt und ob sich der Geschmack von der dominanteren Sorte auf die anderen überträgt.
Im Milden Aufschnitt von Du darfst werden mit dem Edamer, Gouda und Tilsiter nur sensorisch ähnliche Käse-Sorten als Mischung in einer Packung angeboten. Die charakteristischen Eigenschaften der verschiedenen Käsesorten können somit erhalten bleiben.

Von trnd-Partner emmi10:
Schmeckt lecker, hat aber Frage zur Zutatenliste: Aromen- welche und sind es natürliche oder künstliche?? (Der Ei Bacon Aufstrich)
Wie im Zutatenverzeichnis angegeben, handelt es sich um natürliches Aroma bzw. um ein Fleischaroma natürlichen Ursprungs.

Von trnd-Partner cen03:
Es ist aufeinmal allen eine Frage eingefallen, und zwar ob in dem Kartoffelsalat Geschmacksverstärker drin sind?
Nein, auf Geschmacksverstärker wird vollständig verzichtet, es sind auch weder Hefeextrakt noch Speisewürze enthalten.

Von trnd-Partner FinjaFelicitas:
Die Hauchfeine Pure ist sehr salzig für mich. Fragwürdig ist für mich der Zusatzstoff “Aroma”.
Bei der Fruchtigen Pute hat Du darfst echte Ananas in Verbindung mit natürlichen Aromen verwendet.

Von trnd-Partner VWXYZ:
Die Butter mit Joghurt kam durchweg gut an. Einige fragten, ob es auch salzige Butter gäbe. Dazu konnte ich leider nichts sagen.
Nein. Es gibt keine salzige Butter im Portfolio.

Von trnd-Partner nolichris:
“Warum ist in der Joghurt Butter so viel modifizierte Stärke? Muss die in die Butter?” und “Ist der Emulgator aus tierischen oder pflanzlichen Fetten gewonnen worden?”
Die Leichte Butter mit Joghurt enthält kleine Mengen Stärke (~1%), um bei geringem Fettgehalt eine gute Streichfähigkeit und Konsistenz zu erreichen. Die Emulgatoren sind alle pflanzlichen Ursprungs.

Von trnd-Partner mosispeace:

wieso eigentlich sweet-sour??? Können die bei DuDarfst kein Deustch???
Die Produktbezeichnungen der Du darfst Fertiggerichte sind größtenteils deutsch. Bei den asiatischen Bezeichnungen gibt es zum Teil englische Begrifflichkeiten. Diese sind zur Beschreibung des Produktes durchaus marktüblich. Trotzdem nehmen wir deine Anregung gerne auf.

Von trnd-Partner kleine_maus_2904
:
[...]Seine Frage an euch, gibt es keine Möglichkeit die Erwärmungszeit herabzusetzen, durch beispielsweise das Erwärmen des Gerichtes im Backofen(natürlich mit feuerfester Schüssel) oder im Topf?
Du darfst empfiehlt, die Produkte in der Mikrowelle zu erhitzen, da dies aus unserer Sicht die schnellste Art ist, die Produkte in ca. 3 Minuten gleichmäßig zu erwärmen. Die Schalen sind leider nicht für den Backofen geeignet.

Von trnd-Partner clasaspe:
Warum heißt das mit bacon wenn doch nur ein einziger in einem so kleinen Eimer drin ist? Warum sind unterschiedlich viele in so Eimern? -in dem 1. waren ja mehrere drinnen.
Der Aufstrich erhält seinen Namen von den wertgebenden Bestandteilen. Bei der Produktion werden nach Rezepturvorgabe 5% Bacon beigefügt, in 140 g sind pro Packung folglich durchschnittlich 7 g Bacon. Durch die Mischung und Abfüllung kann es vereinzelt dazu kommen, daß einzelne Becher nicht genau diesen Anteil erhalten.

Von trnd-Partner sapani:

Dabei stellten sie die Frage ob es nur die kleine Verpackungsgröße gibt oder ob es eventuell noch eine Familienpackung gibt? Kartoffelsalat mit Crème fraîche
Leider gibt es unseren Kartoffelsalat mit Crème fraîche zurzeit nur in der 400g Packung. Wir arbeiten aber an der Erweiterung unseres Sortimentes und berücksichtigen dabei natürlich eure Anregungen.

Von trnd-Partner crazyseven:
Eine derMütter ist wieder schwanger und war sich jetzt unsicher ob sie den Aufstrich wegen dem Bacon überhaupt essen darf. Sie fragte mich, ob der Bacon vorher ausreichend erhitzt ist, oder ob es sich hier um rohen Schinken handelt. Dies dürfte sie dann nicht essen, weil sie noch nicht Toxoplasmose hatte.
Beim Bacon handelt es sich nicht um rohen Schinken, sondern um gegarte, gesalzene und geräucherte Bauchspeckwürfel. Der Aufstrich ist von einwandfreier mikrobiologischer Qualität und kann selbstverständlich von Schwangeren, die noch keine Toxoplasmose hatten, verzehrt werden.

Von trnd-Partner leyla2510:
Eine weitere Kollegin leidet an Lactoseintoleranz und erkundigte sich darüber, ob die Produkte auch lactosefrei seien, bzw. Du darfst auch lactosefreie Produkte führe, wobei ich da leider passen musste und ihr als Tipp die Homepage von Du darfst empfohlen habe, da sie da alle Produkte angucken könne.
In unserem Sortiment gibt es verschiedene Produkte ohne Zusatz von Laktose. Dazu gehören der Pellkartoffelsalat mit Kräutervinaigrette, alle Du darfst Fruchtaufstriche und die Wurstprodukte.

Von trnd-Partner batidax:
Kann man die Butter auch so gut einfrieren wie die normale du darfst-Butter. Hat die Joghurt-Butter mehr Wassergehalt?
Wir empfehlen grundsätzlich nicht, Halbfettprodukte einzufrieren, da Konsistenz und Streichfähigkeit darunter leiden können.

Von trnd-Partner rosenschlumpfine:
Kann man bei fettreduziertem Käse nicht auch mittelalten oder alten Käse nehmen?
Dann probier doch mal unseren Mittelalten Gouda von Du darfst, der schmeckt herrlich würzig und aromatisch.

Von trnd-Partner IsabelleHH:
Es wurde gefragt ob es die Butter auch in einer gesalzenen Form geben könnte.

Wir nehmen Anregungen gern auf. Allerdings möchte die Marke Du darfst dazu beitragen, dass der Salzkonsum der Bevölkerung reduziert wird.

Von trnd-Partner maxel1203:
wie werden die Produkte hergestellt. Wie schafft man so einen geringen Fettgehalt?
Den niedrigen Fettgehalt der Du darfst Wurst Produkte erreichen wir durch den Einsatz von viel magerem Fleisch.

Von trnd-Partner credo87:

Ich hab eins von dem Frikadellen-Gericht den Tag aus dem Kühlschranl geholt und es war ganz aufgebläht. Ich musste es dann weg­schmeißen. Das Verfallsdatum war aber noch nicht überschritten…was war das los? Kann doch eigentlich nicht sein, dass sowas passiert, oder?!
Wir bedauern sehr, dass es zu diesem Vorfall gekommen ist, hierbei handelt es sich um eine Ausnahme. Ursache hierfür könnte eine Luftbildung in die Verpackung sein, eine genaue Antwort ist jedoch nur auf Basis des zu reklamierenden Produktes möglich.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 06.06.11 - 15:17 Uhr

    von: Cen03

    Gut, da wurde ja meine Frage beantwortet, super =)

  • 06.06.11 - 17:49 Uhr

    von: olivjane

    an alle die es nicht wissen: Creme fraiche ist aus Milch. also kann der kartoffelsalat schlecht laktosefrei sein. Und bei laktosefreien Prdukten steht meistens drauf, das sie es sind…

  • 07.06.11 - 07:47 Uhr

    von: ivos

    Sehr informativ! Danke!

  • 07.06.11 - 08:03 Uhr

    von: Zuckerschneckchen82

    Hi!

    Ich finde echt gut, dass hier Fragen beantwortet werden. Das ist immer sehr aufschlussreich.

    Ich fände es noch toll, wennn es von du darst noch irgendwie eine Dessertvariante geben würde, da ich eine Süße bin. Ist so etwas vielleicht schon geplant? Ich denke, dass Pudding, Quark usw. ja gut in einer kalorienreduzierten Variante möglich ist.

    Ansonsten finde ich die Produkte an sich sehr lecker. Bin zwar im Team Flinke Küche, aber bin grade dabei mich auch durch andere Produkte zu futtern.

  • 07.06.11 - 08:24 Uhr

    von: clasaspe

    super, hat mich gefreut das meine Frage beantwortet wurde, danke. Und auch echt interessant was noch für fragen aufkommen

  • 07.06.11 - 09:13 Uhr

    von: Meyla

    Ich hatte das auch das sich eine der Friadellengerichte aufgeblasen hatte und ich habe dann leider auch den Fehler entdeckt. Der kleber der die Folie hält muss ich ein klein wenig gelöst haben und somit ist in ruhe Luft eingeströmt. Sowas sollte dann doch noch vermieden werden aber eigentlich ist das doch sehr selten.

  • 07.06.11 - 09:25 Uhr

    von: Messina

    @Zuckerschneckchen82: Die Frage nach der Dessertvariante leite ich gerne weiter. In der Zwischenzeit kannst Du Dich über einen Rezeptvorschlag von Du darfst schlau machen, und zwar den Kaiserschmarrn mit Kirschen: http://du-darfst.trnd.com/2011/06/07/euer-pfingstmenu-rezeptideen-mit-du-darfst-produkten/

  • 10.06.11 - 10:21 Uhr

    von: Krin

    Zum Glück muss ich nicht auf Milchprodukte verzichten.

  • 15.06.11 - 20:51 Uhr

    von: KleineZicke1979

    Warum gibt es eigentlich kein kalorienreduzirtes Gelee? Mein Mann mag weder Marmelade noch Fruchtaufstrich, möchte aber nicht komplett auf Süßes verzichten…